Baubiologie + Umweltanalytik in Thüringen 03621-702401
Baubiologie + Umweltanalytik in Thüringen 03621-702401 

Experte für Baubiologie und Umweltanalytik in Thüringen

Lothar Backhaus, Baubiologe und Energieberater Lothar Backhaus, Dipl.-Ing. (FH)

Als zertifizierter Baubiologe (IBN) und geprüfter Gebäudeenergieberater (HWK) der Handwerkskammer Thüringen verfüge ich über ein umfangreiches Expertenwissen in den Bereichen Baubiologie und Energieberatung. Ständige Weiterbildungen und Zertifizierungen auf den Gebieten Energieberatung, Behandlung von Schimmel in der Wohnung und fachgerechten Umgang mit Altlasten haben meine Fachkenntnisse erweitert und aktualisiert. In mir finden Sie einen ebenso hilfsbereiten wie kompetenten Berater.

 

Wohl jeder möchte in einem gesunden Zuhause wohnen. In der Vergangenheit wurden jedoch in vielen Gebäuden Materialien verbaut, die nach dem heutigen Kenntnisstand der Baubiologie gesundheitsschädlich sind. Die Raumluft messen zu lassen, gibt Ihnen Gewissheit darüber, wie es um Ihr Wohnklima bestellt ist. Ich biete Messungen nach dem in der Baubiologie geltenden Standard der Messtechnik an. Wenn Sie sich in Ihrem Zuhause unwohl fühlen und unter Beschwerden leiden, deren Ursache selbst Ärzte nicht feststellen können, kommen vielleicht in der Baubiologie praktizierte Maßnahmen wie Raumluft messen oder Elektrosmog messen in Betracht.

Einsatzgebiet Thüringen und angrenzende Bundesländer

 

Mein Einsatzgebiet ist hauptsächlich Thüringen, aber auf Anfrage bin ich für Sie auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen oder einem anderen Bundesland jenseits von Thüringen tätig. Besonders im Vorfeld eines Immobilienkaufs, eines Neubezugs oder einer Renovierung können Sie von meiner Tätigkeit als Baubiologe profitieren. Wenn Sie von mir Ihre Raumluft messen oder Hausstaub auf Altlasten untersuchen lassen, erhalten Sie zuverlässige Informationen über den bauhygienischen Zustand des jeweiligen Gebäudes.

Elektrosmog messen - ist das sinnvoll?

 

Studien belegen mittlerweile Zusammenhänge von Erkrankungen bei Mensch und Tier mit den auf sie wirkenden künstlichen elektromagnetischen Feldern. Unter Berücksichtigung der internationalen Studienlage hat die IARC (Internationalen Agentur für Krebsforschung) die Mobilfunkstrahlung im Jahr 2011 als „möglicherweise krebserregend“ (2B) eingestuft. Selbst das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) sagt: Die Strahlenexposition für Menschen muss durch sinnvolle und vernünftige Maßnahmen so gering wie möglich gehalten werden. Verwenden Sie Geräte, die strahlungsarm, kabelgebunden und gut abgeschirmt sind bsd. im Schlafzimmer und Kinderzimmer. Lassen Sie sich Ihre persönliche Belastung durch Elektrosmog zuhause oder am Arbeitsplatz professionell messen und bewerten.

Schadstoffe im Innenraum

 

Eine Raumluftmessung wird z. B. bei auffallenden Gerüchen oder der Gesundheitsvorsorge auf leichtflüchtige Schadstoffe VOC durchgeführt. Aus dem Laborergebnis einer Luftmessung oder Schadstoffuntersuchung lassen sich Rückschlüsse auf den Verursacher bzw. Emittenten ziehen. Schwerflüchtige Schadstoffe wie Biozode, Holzschutzmittel, Schwermetalle, Asbest ... können gut über in eine Staubprobe analysiert werden. Beim Immobilienerwerb ist die Staubanalyse ein wichtiges Kriterium für den Hauskauf. Die Analyse von Luftproben, Staubproben und Materialproben erfolgt durch akkreditierte Fachlabore.

Schädlicher Schimmel in der Wohnung

 

Schimmel in der Wohnung ist gesundheitsschädlich. Auch wenn der Befall optisch nicht erkennbar ist, kann doch Schimmel in Ihrer Wohnung vorhanden sein und für Sie ein Risiko darstellen. Mit meinen Messungen stelle ich fest, wie es um Ihr Raumklima bestellt ist. Ich stehe Ihnen zur Verfügung, wenn es um den Nachweis sichtbaren aber auch nicht sichtbaren Schimmelpilzbefall in Ihrer Wohnung geht.

Wasseradern finden, Geobiologie

 

Neben physikalischen Feldern können bei einer  baubiologischen Schlafplatzuntersuchung oder Bauplatzuntersuchung auch geologische Störungen wie Wasseradern und deren Ankündigungszonen, Verwerfungen und Gittersysteme gemutet werden. Die Radiästhesie (Strahlenfühligkeit) bezeichnet die Fähigkeit Einflusszonen mit dem Körper und eines geeigneten Instruments (z. B. Wünschelrute) anzuzeigen. Geophatologen bzw. Wünschelrutengänger muten neben Störzonen auch Bohrpunkte zur Brunnensuche.

Infrarotaufnahme Infrarotaufnahme Heizkörper

Energieberatung und Energiepass

 

Infrarotthermografie mit einer Wärmebildkamera machen Schwachstellen am Gebäude oder der Gebäudehülle sichtbar. Auch ein amtlich anerkannter bedarfsabhängiger Energiepass oder Energieausweis für Ihr Haus kann ausgestellt werden. Die energetische Analyse eines Gebäudes mit seiner Heizung und der gesamten Haustechnik und Maßnahmen zur Energieeinsparung ist das Kerngeschäft eines Energieberaters.

Schall

 

Ob ein Piepen im Ohr, Ohrensausen, Brummton oder Brummen im Ohr, nicht hörbarer aber wahrnehmbarer Schall... Für Betroffene sind solche Schallereignisse unerträglich. Schalmessungen und frequenzselektive Schallanalysen mit hochwertigen Messgeräten und Mikrofonen der Schallklasse 1 können helfen, den Verursacher einer Schallquelle zu finden.

Radon

 

Das geruchlose radioaktive Radongas kann aus dem Baugrund in Häuser eindringen. Nach dem Rauchen stellt Radon die zweithäufigste Ursache beim Lungenkrebs dar. Eine orientierende Messung kann bei einer erhöhten Radonbelastung im Gebäude weitere Langzeitmessungen nach sich ziehen. Auch die Radioaktivität von Baustoffen wie Steine, Lehm, Fliesen, Granit können mit entsprechenden Messgeräten bestimmt werden.

Ein kurzer Anruf genügt

 

03621- 70 24 01

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

oder schreiben Sie eine E-Mail an:

 

info@baubiologie-thueringen.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lothar Backhaus

Anrufen

E-Mail